Internationale Kooperation

GovCERT ist die österreichische Kontaktstelle für ausländische Regierungen und internationale Organisationen zu Fragen der IKT-Sicherheit. Es tauscht Informationen und Warnungen mit diesen aus und leitet sie bei Bedarf an inländische Interessenten weiter. In dieser Funktion vertritt es Österreich unter anderem bei folgenden Institutionen:

  • Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) und
  • Europäisches Forum für den Informationsaustausch zwischen den EU-Mitgliedstaaten in Bezug auf die Sicherheit und Robustheit von Kritischer Informations-Infrastruktur (KII).

Die Mitgliedschaft bei der European Government CERTs (EGC) Group ist beantragt.

Über CERT.at ist Österreich weiters vertreten

  • beim Forum for Incident Response and Security Teams (FIRST) und
  • bei Trusted Introducer (TI).