Selbstverteidigung gegen Hass im Netz

Workshop mit Ingrid Brodnig für Mädchen und junge Frauen, 21. August 2017

Du fragst dich, was diese Fake News eigentlich genau sein sollen? Du oder deine Freundinnen haben selbst schon Erfahrungen mit Cybermobbing machen müssen? Du willst praktische Tipps dazu erfahren, wie du Hass im Netz erkennst und wie du dich dagegen wehren kannst? Du willst dich auch für andere Betroffene einsetzen?

Dann bist du in diesem Workshop genau richtig. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten versuchen wir in diesem interaktiven Workshop Handlungsmöglichkeiten gegen Hass im Netz zu erarbeiten.

Wann
21. August 2017, 10 bis 17 Uhr
Wo
Bundeskanzleramt, Wien

Anmeldung bis 17. August 2017 unter digitalecourage@bka.gv.at.