Inhalt

HELP.gv.at-Content-Syndizierung

1 Quelle – mehrfache Verwendung: HELP.gv.at-Content-Syndizierung für Partner

Das zentrale Portal der österreichischen Verwaltung, HELP.gv.at, stellt einen als "Content-Syndizierung" bezeichneten Mechanismus zur Verbreitung und Mehrfachverwendung von Web-Inhalten zur Verfügung.

Durch diese technische Lösung können Inhalte von HELP.gv.at auf anderen Webseiten eingebunden werden. Die Inhalte werden bei Aktualisierungen von HELP.gv.at automatisiert übernommen und ohne zusätzliche Wartung auf dem aktuellen Stand gehalten. Die HELP.gv.at-Partner erhalten dadurch qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte, während der Content-Anbieter die Reichweite der Inhalte erhöhen kann.

HELP.gv.at bietet die Weitergabe von Inhalten an Partner-Behörden, aber auch der Wirtschaft kostenfrei an, wodurch sich für diese ein Mehrwert bietet. Technisch sind mehrere, einfach handhabbare Verfahren der Einbindung möglich. Inhalte können auch in Content Management Systeme mit wenigen Code-Zeilen voll integriert und im Design (Style Sheet) der Gemeinde dargestellt werden.

Weiterführende Informationen