Inhalt

Handy-Signatur

Die Handy-Signatur ist die mobile Variante der Bürgerkarte - also die Bürgerkartenfunktion am Mobiltelefon: Dieses wird dadurch zum elektronischen Ausweis, mit dem man sich im Internet eindeutig ausweisen beziehungsweise rechtsgültig elektronisch unterschreiben kann (zum Beispiel Kaufverträge, Steuererklärungen etc.). Durch die getätigte Signatur sind die elektronischen Dokumente rechtlich genauso gültig wie eigenhändig unterschriebene Papierdokumente. Gleichzeitig werden die elektronisch unterzeichneten Dokumente vor ungewollten Veränderungen (zum Beispiel am Übertragungsweg) geschützt. Kurz gesagt, das Mobiltelefon wird mit der Handy-Signatur zum elektronischen Ausweis beziehungsweise zum digitalen "Kugelschreiber".

Die Handy-Signatur ist für Unternehmen auch der Schlüssel, um sich am Unternehmensserviceportal - dem zentralen One-Stop-Portal der Bundesverwaltung für heimischen Betriebe – anzumelden, maßgeschneiderte, unternehmensrelevante Informationen abzurufen und die gebündelten E-Government-Anwendungen (zum Beispiel Amtswege) des Bundes mittels Single Sign-on komfortabel und sicher über das Internet zu nutzen.

So werden optimale Bedingungen für Unternehmen geschaffen und moderne, effiziente und digitale Verwaltungsabläufe ermöglicht. Das stärkt den Wirtschaftsstandort Österreich und unterstreicht Österreichs Vorreiterrolle im E-Government.

Zu den weiteren Anwendungen beziehungsweise Verfahren, welche mittels Handy-Signatur bereits bequem und besonders sicher erledigt werden können, zählen beispielsweise die Signatur von E-Rechnungen oder die Teilnahme an elektronischen Ausschreibungen. Darüber hinaus ermöglicht die Handy-Signatur auch eine sichere Kommunikation gegenüber den Kundinnen und Kunden (zum Beispiel durch den sicheren Zugang zu Unternehmensdiensten oder durch die Elektronische Zustellung mit Zustellnachweis an die Kundschaft).

Neu: Die  Handy-Signatur App

Die Handy-Signatur App stellt eine komfortable Möglichkeit zur Verwendung der Handy-Signatur dar. Bei der Signatur- App wird ähnlich wie bei der Verwendung von SMS TANs eine TAN aus der App auf der Webseite eingegeben. Als weitere Möglichkeit steht speed-sign zur Verfügung, wodurch das Auslösen der Signatur durch das Abfotografieren eines QR-Codes anstelle der manuellen TAN Eingabe erfolgt.

Die Verwendung der Handy-Signatur mittels App wird automatisch von allen Diensten unterstützt, welche die Handy-Signatur verwenden.

Informationen zur Aktivierung der A-Trust Handy-Signatur App

Weitere Informationen

Tipp Der Handy-Signatur-Folder kann in Paketen von 50, 100, 200 oder 500 Stück angefordert werden. Bitte richten Sie dazu eine E-Mail an ikt@bka.gv.at. Die Zusendung erfolgt kostenlos.